Der W3 Chor aus Ottensen

Der Chor wurde 1988 zunächst als Chor für die Mitarbeiter/innen der W3 (das Bildungs- und Kulturzentrum in Hamburg-Altona) gegründet, dann aber bald auch für andere sangesfreudige Menschen geöffnet.

Den Chor in seiner jetzigen Besetzung zeichnet insbesondere die Begeisterung und das Interesse für die vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten der Musik verschiedener Kulturen und Sprachen aus. So lag der Schwerpunkt in den letzten Jahren mal auf der Musik Lateinamerikas und Afrikas, mal ging es eher jazzig und poppig zu, mal mehr politisch oder man ließ sich von der Folklore aus allerlei Ländern inspirieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufnahmen aus unserer Probenarbeit.